ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN

 

ANMELDUNG

Die Anmeldung zu den Kursen verpflichtet zur Zahlung des gesamten Kursbeitrages für ein Schuljahr/Semester im Voraus und ist bis spätestens zu Kursbeginn zu

zahlen. Verträge sind für ein Schuljahr bindend und können am   Ende verlängert/ beendet werden.

Die Olena´s Dance Academy garantiert über einen Zeitraum von einem Jahr insgesamt 33 Unterrichtseinheiten. Sollte eine Unterrichtseinheit ausfallen, so bietet die Olena´s Dance Academy einen Ersatztermin an, der auch an einem anderen Wochentag stattfinden kann.

Kein Tanzunterricht in den Schulferien und Schulfreie Feiertage.

Zahlung
Das Fernbleiben des Tanzschülers vom Kurs entbindet ihn jedoch nicht von seiner/ ihrer Zahlungsverpflichtung. Das Resthonorar kann gut geschrieben werden, wenn der Kurs aus zwingenden Gründen unterbrochen werden muss. Barauszahlungen sind generell nicht möglich. 

 Die vorzeitige Kündigung nur zum Semester-Ende möglich. Die vorzeitige Kündigung ist schriftlich an die Olena´s Dance Academy zu übermitteln. Eine mündliche Kündigung ist nicht rechtskräftig. Das Fernbleiben von dem Tanzkurs gilt nicht als Kündigung des Vertrages und entbindet somit nicht von der Zahlungsverpflichtung des Kursbeitrages.  Der Vertrag endet automatisch mit 30. Juni!

Daten

Persönliche Daten werden nicht weitergegeben. Sie dienen nur dazu die Kunden über Neuheiten, Kurse und Workshops zu informieren. 

Haftung

Für mitgebrachte Sachen wie Kleidung, Wertgegenstände, usw. übernimmt Olena´s Dance Academy keine Haftung. 

 Der Aufenthalt in den Räumlichkeiten erfolgt auf eigene Gefahr. 

Sonstige
Die im Kurs erworbenen und erlernten Schrittfolgen, Choreographien, Figuren, usw. sind nur für den eigenen Gebrauch bestimmt und nicht für die Weitergabe an Dritte und ist deshalb untersagt. 

 

Ich bin damit einverstanden, dass Fotos und Videos von mir und/oder meinen Kindern auf der Homepage oder sonstigen Werbematerialien gezeigt werden.