Workshop mit World Champion -ChrisCross

am 18.11.2016 von 14.00 bis 16.00 Uhr

Anmeldung: olena.pichler@gmail.com

 

 

ERFOLGE

- Mehrfacher Showdance Europa- & Weltmeister in Hip Hop & B-Boying/Breakdance

- World Champion of Performing Arts 2016, Kategorie: Tanz

- Zahlreiche nationale & internationale Performances als Solist & in der Gruppe

- Auftritte in Filmen & Projekten als Darsteller & Tänzer

- Wöchentlich über 100 Teilnehmer in Workshops, Tanzkursen & Schulprojekten 

- Veranstalter von Style2Style

KURZE BIOGRAPHIE

Christopher Woschitz alias ChrisCross ist Tänzer, Lehrer, Choreograph im Bereich der Urban Dance Styles. Harmonisch & mit viel Musikgefühl bewegt sich der junge Kärntner über die Tanzfläche & überzeugt nicht nur Zuschauer, sondern auch in der urbanen Tanzszene. Angefangen in einer kleinen Tanzschule bis hin zu professionellen Tanz-Performances konnte Chris zahlreiche Erfahrungen sammeln.

 

Zahlreich sind auch seine nationalen & internationalen Auftritte als auch Erfolge auf Meisterschaften. Durch seine Europa- & Weltmeistertitel in den Kategorien Hip Hop & B-Boying/Breakdance zählt er zu den besten Nachwuchstalenten unserer Zeit. 2016 konnte sich Chris sogar die begehrte Goldmedaille der World Championships of Performing Arts in Los Angeles für Österreich ertanzen. Bis jetzt konnte kein anderer Österreicher diesen Triumph in der Kategorie Tanz geschafft erringen.

 

Dies verdankte Chris hochwertigen Seminaren, Aus- & Weiterbildungen bei Mentoren, Stars, Legenden der urbanen Tanzkultur. Mit viel Ehrgeiz, Disziplin & Engagement machte sich der aufstrebende Künstler seine große Leidenschaft zum Beruf. Auch an Schulen, Veranstaltungen & Projekten gibt Chris sein Wissen an die nächste Generation weiter. In seinen Workshops vermittelt er nicht nur den Tanz an sich, sondern wichtige Eigenschaften wie z. B. Ehrgeiz, Selbstbewusstsein, Körperbeherrschung, Disziplin oder Geduld durch das Tanzen.

 

Seine große Stärke liegt aber in seinen Tanzshows. Wenn Chris tanzt zieht er alle in seinen Bann & nimmt seine Zuschauern mit in seine leidenschaftliche Welt der Tanzkünste. Ständig lässt sich der Tanzstar inspirieren & kreiert immer wieder neue, moderne & innovative Tanzshows. Um sein Bekanntheitsgrad zu erweitern engagiert er sich sehr für Soziale Medien. Zurzeit werden die Plattformen Facebook, Instagram, YouTube, SnapChat & Twitter regelmäßig mit Posts, Bilder & Videos versorgt.

 

Sein Traum ist es noch mehr Anfragen zu bekommen & als berühmter Tanzstar viele Menschen weltweit zu inspirieren.